Apfelsaft pressen

Am 2. und 3. November 2016 kam Meike Helmke von der Biostation Osterholz-Scharmbeck in unsere Schule und hat mit den zweiten Klassen Apfelsaft gepresst. Der Tag begann damit, dass Meike Interessantes rund um den Apfel erzählte, verschiedene Apfelsorten probiert wurden und die Kinder das Geheimnis des Apfels lüfteten. Anschließend ging es an die Arbeit. Jedes Kind hatte mehrere Kilo Äpfel mitgebracht, die die Kinder klein schneiden mussten. Auch die Äpfel von den Bäumen, die auf der Obstwiese vor unserer Schule wachsen, wurden geerntet und verarbeitet. War der Eimer voll, füllten die Kinder Apfelstücke in die Apfelsaftpresse. Nun wurden die Äpfel in der Presse zerkleinert und ausgepresst. Dafür brauchte man starke Kinder, die die Kurbel drehten. Der entsandene Saft wurde in die mitgebrachten Flaschen gefüllt, so dass jedes Kind mindestens 1 Liter Saft mit nach Hause nehmen konnte.

Zum Schluss haben alle zusammen ihren gepressten Apfelsaft probiert. Lecker! Alle Kinder waren der Meinung: „Das war ein toller Schultag.“

Kontakt

Grundschule Stotel
Schulstr. 35
27612 Loxstedt-Stotel
Telefon: 04744/5551 04744/5551
Fax: 04744/5018
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Stotel