Wissenswertes über die Grundschule Stotel

Schulleitung

Tina Busch

 

Schulträger

Gemeinde Loxstedt

 

Die Grundschule Stotel wurde 1966 als eine von insgesamt drei Grundschulen in der Gemeinde Loxstedt erbaut. Die anderen beiden Grundschulen befinden sich in Bexhövede und in Loxstedt.

 

Aufgrund der Tatsache, dass Loxstedt seit 1974 eine Einheitsgemeinde darstellt, die aus 20 Ortschaften besteht,  werden  Grundschulkinder aus  15 Orten beschult:

Büttel, Dedesdorf-Eidewarden, Fleeste, Hahnenknoop, Hetthorn, Holte, Lanhausen, Maihausen, Nesse, Neuenlande, Overwarfe, Schwegen, Stotel, Ueterlande und Wiemsdorf.

 

Im Jahr 2005/06 wurde ein Neubau mit 3 Klassen- und 3 Gruppenräumen angebaut. 2010 wurde die Turnhalle neu saniert.

 

Im Schuljahr 2017/18 besuchen 243 Grundschulkinder die Schule in Stotel, welche in 12 Klassen beschult werden.

 

 

 

Kontakt

Grundschule Stotel
Schulstr. 35
27612 Loxstedt-Stotel
Telefon: 04744/5551 04744/5551
Fax: 04744/5018
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Stotel